Intro-Video-Gruß und ein paar Worte der Dankbarkeit

Lilian Güntsche 14. Mai 2016

Mit dem nachfolgenden Video, welches vor einigen Monaten in Spanien entstanden ist, möchte ich Euch ca. ein halbes Jahr nach Launch von THE DIGNIFIED SELF noch einmal einen Einblick geben in die initialen Beweggründe, die mich motivierten eine Initiative für mehr Achtsamkeit in digitalen Zeiten zu starten. Sie haben bis heute Bestand. Achtsamkeit schmückt mittlerweile die Titelseiten vieler Publikationen und wurde kürzlich vom Zukunftsinstitut sogar zum Megatrend erklärt. Es spricht mir aus der Seele! 

Es ist toll zu sehen, dass ein Thema wie Achtsamkeit vermehrt Gehör und Zuspruch findet zwischen den sonst oft primär Technologie- und Business-geladenen Fokusfeldern und auch der Mensch zwischen all den Maschinen und Zahlen nicht in Vergessenheit gerät (siehe auch Blog-Post „The Dignified Self is becoming a management topic„). 

Ein paar Worte der Dankbarkeit 

Heike Scholz und ich freuen uns sehr über die positive Resonanz von Euch, die wir seit Tag 1 für The Dignified Self erhalten sowie über die vielen inspirierenden Gespräche, Anfragen und steigenden Einladungen zu Konferenzen für Vorträge/Workshops zu Achtsamkeit in der digitalen Zeit. 

Ein gut besuchter Mindfulness-Workshop mit CIOs, den ich kürzlich in London bei der RETHINK! Konferenz gehalten habe, hat mir das starke Interesse noch einmal bestätigt. Es erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit dabei zu unterstützen, dass Menschen – die in Zeiten der Informationsüberflutung oft gefordert sind gefühlt 1000 Dinge auf einmal zu tun und sich an drei Orten gleichzeitig zu befinden – sich mit einem Strahlen im Gesicht auf eine Sache fokussieren und bewusst im gegenwärtigen Moment ankommen. Ich denke in unserer „Always-On-Welt“ ist das heute ein entscheidendes Erfolgskriterium.  

Herzlichen Dank also an Euch! Danke an unsere Community, unsere Kooperationspartner, Organisationen, Konferenzorganisatoren, Freunde und treuen Supporter, die uns dabei unterstützen mehr Achtsamkeit im Informationszeitalter zu kultivieren. Wir freuen uns auf die nächsten, gemeinsamen Schritte mit Euch! <3 

Video Credits & Comments: Ein besonderer Dank gilt Steffi Werner (Markenglanz), Robin Sturm, Samba Diopp und der Mansiòn Sa Capellla für die freundliche Unterstützung bei der Erstellung des nachfolgenden hands-on Intro-Videos auf Mallora in 2015*. Für die im Video zwischendurch auftretenden Störgeräusche entschuldigen wir uns. Ein vorbei fliegendes Flugzeug beeinträchtigt die Idylle der Natur im schönen Mallorca vielleicht ein wenig. Gleichzeitig unterstützt aber auch gerade das gewisser Maßen die Authentizität des gegenwärtigen Moments. :) Wir haben daher dennoch beschlossen, das Video zu veröffentlichen und es mit Euch zu teilen. 

*In diesem Video: Lilian Güntsche CEO & Founder The Dignified Self 
Regie: Steffie Werner, Markenglanz, Jingle The Dignified Self: Musik & Text: Lilian Güntsche, Produktion: Tom Lang, TomTempi. Drehort/Datum: Santa Margalida, Sa Capella, Mallorca, 2015.   

_____________________________________

THE DIGNIFIED SELF steht für mehr Achtsamkeit in der digitalen Zeit. THE DIGNIFIED SELF ist eine eingetragene Marke und Bewegung für mehr Menschlichkeit in einer technisierten Welt, für Ruhe in der Beschleunigung, für Selbstbewusstsein im Sturm der Digitalisierung. THE DIGNIFIED SELF hat sich zum Ziel gesetzt, in diesen Zeiten großer gesellschaftlicher Veränderungen und sich auflösenden Grenzen zwischen realen und digitalen Lebenswelten Wissen und Lösungen anzubieten, um achtsam zu leben und würdevoll – eben DIGNIFIED – mit sich und den alltäglichen Technologien in Einklang zu sein 

-> zum Mission Statement 
-> Newsletter abonnieren und in Verbindung bleiben 
-> Kontakt aufnehmen 
-> Presseinformationen und Vita der Gründerin Lilian Güntsche & Geschäftspartnerin Heike Scholz 

 

Dignified



Post a new comment

 

Schön, dass Du hier bist!

Sichere Dir jetzt Dein Begrüßungsgeschenk als kleines Dankeschön und erhalte regelmäßig Updates von uns.

Bis dahin..bleib dabei, genieß es und bleib DIGNIFIED!

Verpasse keine DIGNIFIED Momente mehr. Trage Dich gleich ein!




Logo The Dignified Self - subline de