„Von Always-On zu Always-Omm“ – Achtsamkeit-Session für ‚mad minds‘

Lilian Güntsche 17. Juni 2016
Lilian Güntsche (CEO/Founder The Dignified Self) at RETHINK ITEM Europe 2016, Photo credits: iconect.com

Mindfulness-Session bei der Technologiekonferenz  RETHINK! ITEM Europe 2016 von Lilian Güntsche (Gründerin THE DIGNIFIED SELF), Photo credits: iconect.com

Bevor ich Euch von unserer anstehenden Achtsamkeit-Session in London auf der MAD MINDS berichte, möchte ich gerne mit ein paar Worten zum Hintergrund beginnen und wie es eigentlich dazu gekommen ist. 

Stell Dir eine Technologie Konferenz vor, hauptsächlich besucht von CIOs und mit Themen geschmückt wie Cloud Computing, Data Management und agile Software-Entwicklung…

Zwischen all diesen Technologie dominierten Fokusfeldern eine einzige Session ausschließlich fokussiert auf den Menschen – mit dem Titel: „From Selfie to Self: How can we secure a human-first approach in digital transformation and what is the role of mindfulness“?  

Das war das Setting, das uns das letzte Mal vor ein paar Wochen begrüßte als ich der Mission von The Dignified Self folgend einen Achtsamkeit-Workshop in London auf der RETHINK! ITEM Europe 2016 hielt (siehe blog post). Keine ganz einfache Ausgangssituation, aber daher umso spannender herauszufinden wie viel Zuspruch ein Thema wie Achtsamkeit auf einer Technologie Konferenz erhalten würde.

Ich freue mich riesig zu sagen: Die Business-Welt und Technologie-Szene ist bereit für Achtsamkeit! Das Interesse an unserem Workshop sowie das Engagement und das Feedback an dem Abend sowie im Nachgang waren überwältigend. Ich gebe zu, das RETHINK! Organisationsteam sowie auch ich selbst waren nicht sicher wie es passen würde und wir wurden positiv überrascht mit der großen Resonanz. 

Lilian Güntsche (CEO/Founder The Dignified Self) at RETHINK ITEM Europe 2016, Photo credits: iconect.com

Icebreaker Session zum Thema Achtsamkeit bei der RETHINK ITEM Europe in London von Lilian Güntsche (CEO/Founder The Dignified Self) 
Photo credits: iconect.com

Die Session war größtenteils interaktiv. Nachdem ich etwas Hintergrundinformationen zum Thema „Was ist Achtsamkeit eigentlich und warum ist es insbesondere heute so wichtig?“ gegeben hatte, wurden die Teilnehmer des Workshops mit verschiedenen Achtsamkeit-Übungen versorgt, die sie individuell für sich erleben und beobachten konnten um sie somit auch als neue Erfahrung in ihren Alltag mitzunehmen und auf tägliche Herausforderungen in der schnelllebigen Welt anzuwenden – sei es im eigenen Arbeitsalltag, im Privatleben oder auch in der Mitarbeiterführung.

Es war wundervoll zu sehen, wie die Teilnehmer – hauptsächlich CIOs – sich öffneten, ihre innere Stille fanden, sich engagierten, austauschten und einfach Spaß im „Jetzt“ hatten. Eine lange und interessante Diskussion zum achtsamen Leben entstand, wie ein „mindful mindset“ auf den Alltag anzuwenden ist und wie uns Achtsamkeit (im Englischen: Mindfulness) im Zeitalter der Informationen und Ablenkung unterstützen kann.

Mindfulness Session by The Dignified Self at RETHINK ITEM Europe 2016 Photo credits: iconect.com

Mindfulness Session by The Dignified Self at RETHINK ITEM Europe 2016
Photo credits: iconect.com

Die offizielle Session sollte ca. eine Stunde gehen, doch wir saßen noch viele weitere Stunden bis in die späten Abendstunden zusammen. Es war toll. Es erfüllt mich mit tiefer Freude zu sehen, wie Achtsamkeit die Menschen erreicht und erfüllt. Ich bin dankbar dafür dabei unterstützen zu dürfen das Thema insbesondere in Technologiekreisen zu verbreiten.

Aus dieser Passion heraus und der Überzeugung, dass Achtsamkeit heute ein Must-Have ist, habe ich ein Buch zum selbigen Thema geschrieben. Es wird im Herbst in Deutschland beim Springer Gabler Verlag erscheinen. 

Achtsamkeit-Workshop für CMOs and digitale Marketing Spezialisten in London

Nun aber zu der nächsten anstehenden Session am kommenden Sonntag!
Nach dem so positiv ausgefallenen Feedback der letzten Achtsamkeit-Session im Rahmen einer Technologie geprägten Konferenz erhielt ich mit Freude eine erneute Einladung des RETHINK! Teams – dieses Mal für eine Konferenz für digitale Marketeers, die MAD MINDS 2016 in London. 

Es ist mir eine Ehre neben Sprechern, CMOs und Marketingentscheidern von Google, Unilever, Nestlé, T-Systems, Siemens und weiteren führenden Unternehmen eine Mindfulness-Session als Auftakt zur Konferenz zu halten. Da ich selbst eine digitale Marketingfrau bin, freue ich mich besonders auf diesen Teilnehmerkreis und bin sehr gespannt wie das Engagement und Feedback auf das Thema Achtsamkeit dieses Mal ausfallen wird. Der Titel meiner Icebreaker Session im Rahmen der MAD MINDS 2016 für The Dignified Self lautet:

Mindfulness Session by Lilian Güntsche at MAD MINDS 2016

Achtsamkeit-Session von Lilian Güntsche (CEO/Founder The Dignified Self) bei der MAD MINDS 2016 in London (Digitale Marketing Konferenz)

„From „Always-On“ to „Always-Omm“.
Mindfulness is a must-have in digital transformation and user-centered communication.“
Learn why many of the most successful leaders practice meditation, connect with your „Dignified Self“ and experience the effects of mindfulness in an interactive evening session in the heart of London.   

Die Achtsamkeit-Session wird am 19.Juni 2016 um 20 Uhr im Millenium Hotel in London Mayfair stattfinden (mehr Infos hier).

Wenn Du also im (digitalen) Marketing arbeitest, an diesem Wochenende in London bist und etwas über Achtsamkeit lernen möchtest, dann komm unbedingt vorbei! Ich hoffe Dir an diesem Abend einen ersten Einblick in ein achtsames Leben zu geben und Dir aufzeigen zu können, warum „Always-Omm“ meiner Meinung nach das neue „Always-On“ ist. :-) 

Die Konferenz hat zudem ein tolles Speaker Line-Up. Es lohnt sich in jedem Fall auch den Rest der Konferenz zu besuchen. Tickets gibt es hier. Die Agenda and Pressemeldung zur Konferenz findest Du weiter unten in diesem Blog-Beitrag.

Wenn Du nur unsere Icebreaker Session zum Thema Achtsamkeit besuchen möchtest, lass es uns wissen. Wir geben Dein Interesse dann an die Organisatoren der MAD MINDS weiter und unterstützen gerne dabei Dich noch kurzfristig anzumelden. 

Es würde mich sehr freuen, Dich am Sonntag Abend in London zu sehen!
Bis dahin…genieß das Wochenende und bleib DIGNIFIED! :) 

Bei Interesse zu Sessions, Workshops und Vorträgen zum Thema Achtsamkeit in digitalen Zeiten von THE DIGNIFIED SELF, spreche uns gerne an (Kontakt).

Immer auf dem Laufenden bleiben? Jetzt für unseren Newsletter anmelden. 

Weitere Informationen zum Buch „Achtsamkeit in digitalen Zeiten – ein persönlicher Wegweiser für mehr Ruhe in der Beschleunigung“ von Lilian Güntsche. 

______________________________________

Über MAD MINDS 2016 (Auszug aus der englischen Pressemeldung) 

MAD-UK_pos_transpThe Rethink! MAD Minds Europe 2016 conference is an international knowledge and project exchange platform, which will bring together more than 150 CMOs and Marketing decision makers to network and to discuss key industry topics.

In 20 best-practice case studies, live sessions and round tables, 35+ speakers and moderators will share their knowledge. Key topics include the consequences of the digital transformation and the new role of the CMO, marketing ROI & innovation strategies, brand management and an omni-channel customer experience.

Here are some of the MAD Minds 2016 speakers who will be presenting their insights this June in London:

  • Golden Krishna, Experience Designer, Google
  • Monika Schulze, Global Head of Marketing, Zurich Insurance Company
  • Mat Braddy, Board Brand Advisor, JustEat
  • Andrea Airoldi, Global Media Director, Unilever
  • Ottokar Rosenberger, CMO, Hostelworld Group
  • Paul Thomas, Head Of Marketing, BT Group
  • Filippo Catalano, Chief Digital Officer, Nestlé
  • Sandeep Sangwan, Marketing Director Europe & Africa, BP Lubricants

Why should you attend?

  • Network with more than 150+ Marketing decision makers and exchange views
  • Learn about new technologies, new practices and trends, as well as emerging standards
  • Hear how others cope with some of your most challenging problems
  • Discuss your ideas and issues with peers from the industry
  • Impress your boss and colleagues with new ideas to improve performance

Download press release: MAD Minds Europe 2016 Delegate Press Release.

 



Post a new comment

 

Schön, dass Du hier bist!

Sichere Dir jetzt Dein Begrüßungsgeschenk als kleines Dankeschön und erhalte regelmäßig Updates von uns.

Bis dahin..bleib dabei, genieß es und bleib DIGNIFIED!

Verpasse keine DIGNIFIED Momente mehr. Trage Dich gleich ein!




Logo The Dignified Self - subline de