Von Always‐On zu Always‐Omm” – Achtsamkeit‐Session für ‘mad minds’

Lilian Güntsche 17. Juni 2016
Lilian Güntsche (CEO/Founder The Dignified Self) at RETHINK ITEM Europe 2016, Photo credits: iconect.com

Mindfulness‐Session bei der Technologiekonferenz  RETHINK! ITEM Europe 2016 von Lilian Güntsche (Gründerin THE DIGNIFIED SELF), Photo credits: iconect.com

Bevor ich Euch von unse­rer anste­hen­den Achtsamkeit‐Session in London auf der MAD MINDS berich­te, möch­te ich ger­ne mit ein paar Worten zum Hintergrund begin­nen und wie es eigent­lich dazu gekom­men ist. 

Stell Dir eine Technologie Konferenz vor, haupt­säch­lich besucht von CIOs und mit Themen geschmückt wie Cloud Computing, Data Management und agi­le Software‐Entwicklung…

Zwischen all die­sen Technologie domi­nier­ten Fokusfeldern eine ein­zi­ge Session aus­schließ­lich fokus­siert auf den Menschen – mit dem Titel: „From Selfie to Self: How can we secu­re a human‐first approach in digi­tal trans­for­ma­ti­on and what is the role of mind­ful­ness”?  

Das war das Setting, das uns das letz­te Mal vor ein paar Wochen begrüß­te als ich der Mission von The Dignified Self fol­gend einen Achtsamkeit‐Workshop in London auf der RETHINK! ITEM Europe 2016 hielt (sie­he blog post). Keine ganz ein­fa­che Ausgangssituation, aber daher umso span­nen­der her­aus­zu­fin­den wie viel Zuspruch ein Thema wie Achtsamkeit auf einer Technologie Konferenz erhal­ten wür­de.

Ich freue mich rie­sig zu sagen: Die Business‐Welt und Technologie‐Szene ist bereit für Achtsamkeit! Das Interesse an unse­rem Workshop sowie das Engagement und das Feedback an dem Abend sowie im Nachgang waren über­wäl­ti­gend. Ich gebe zu, das RETHINK! Organisationsteam sowie auch ich selbst waren nicht sicher wie es pas­sen wür­de und wir wur­den posi­tiv über­rascht mit der gro­ßen Resonanz. 

Lilian Güntsche (CEO/Founder The Dignified Self) at RETHINK ITEM Europe 2016, Photo credits: iconect.com

Icebreaker Session zum Thema Achtsamkeit bei der RETHINK ITEM Europe in London von Lilian Güntsche (CEO/Founder The Dignified Self) 
Photo credits: iconect.com

Die Session war größ­ten­teils inter­ak­tiv. Nachdem ich etwas Hintergrundinformationen zum Thema „Was ist Achtsamkeit eigent­lich und war­um ist es ins­be­son­de­re heu­te so wich­tig?” gege­ben hat­te, wur­den die Teilnehmer des Workshops mit ver­schie­de­nen Achtsamkeit‐Übungen ver­sorgt, die sie indi­vi­du­ell für sich erle­ben und beob­ach­ten konn­ten um sie somit auch als neue Erfahrung in ihren Alltag mit­zu­neh­men und auf täg­li­che Herausforderungen in der schnell­le­bi­gen Welt anzu­wen­den – sei es im eige­nen Arbeitsalltag, im Privatleben oder auch in der Mitarbeiterführung.

Es war wun­der­voll zu sehen, wie die Teilnehmer – haupt­säch­lich CIOs – sich öff­ne­ten, ihre inne­re Stille fan­den, sich enga­gier­ten, aus­tausch­ten und ein­fach Spaß im „Jetzt” hat­ten. Eine lan­ge und inter­es­san­te Diskussion zum acht­sa­men Leben ent­stand, wie ein „mind­ful mind­set” auf den Alltag anzu­wen­den ist und wie uns Achtsamkeit (im Englischen: Mindfulness) im Zeitalter der Informationen und Ablenkung unter­stüt­zen kann.

Mindfulness Session by The Dignified Self at RETHINK ITEM Europe 2016 Photo credits: iconect.com

Mindfulness Session by The Dignified Self at RETHINK ITEM Europe 2016
Photo credits: iconect.com

Die offi­zi­el­le Session soll­te ca. eine Stunde gehen, doch wir saßen noch vie­le wei­te­re Stunden bis in die spä­ten Abendstunden zusam­men. Es war toll. Es erfüllt mich mit tie­fer Freude zu sehen, wie Achtsamkeit die Menschen erreicht und erfüllt. Ich bin dank­bar dafür dabei unter­stüt­zen zu dür­fen das Thema ins­be­son­de­re in Technologiekreisen zu ver­brei­ten.

Aus die­ser Passion her­aus und der Überzeugung, dass Achtsamkeit heu­te ein Must‐Have ist, habe ich ein Buch zum sel­bi­gen Thema geschrie­ben. Es wird im Herbst in Deutschland beim Springer Gabler Verlag erschei­nen. 

Achtsamkeit‐Workshop für CMOs and digitale Marketing Spezialisten in London

Nun aber zu der nächs­ten anste­hen­den Session am kom­men­den Sonntag!
Nach dem so posi­tiv aus­ge­fal­le­nen Feedback der letz­ten Achtsamkeit‐Session im Rahmen einer Technologie gepräg­ten Konferenz erhielt ich mit Freude eine erneu­te Einladung des RETHINK! Teams – die­ses Mal für eine Konferenz für digi­ta­le Marketeers, die MAD MINDS 2016 in London. 

Es ist mir eine Ehre neben Sprechern, CMOs und Marketingentscheidern von Google, Unilever, Nestlé, T‐Systems, Siemens und wei­te­ren füh­ren­den Unternehmen eine Mindfulness‐Session als Auftakt zur Konferenz zu hal­ten. Da ich selbst eine digi­ta­le Marketingfrau bin, freue ich mich beson­ders auf die­sen Teilnehmerkreis und bin sehr gespannt wie das Engagement und Feedback auf das Thema Achtsamkeit die­ses Mal aus­fal­len wird. Der Titel mei­ner Icebreaker Session im Rahmen der MAD MINDS 2016 für The Dignified Self lau­tet:

Mindfulness Session by Lilian Güntsche at MAD MINDS 2016

Achtsamkeit‐Session von Lilian Güntsche (CEO/Founder The Dignified Self) bei der MAD MINDS 2016 in London (Digitale Marketing Konferenz)

From „Always‐On” to „Always‐Omm”.
Mindfulness is a must‐have in digi­tal trans­for­ma­ti­on and user‐centered com­mu­ni­ca­ti­on.”
Learn why many of the most suc­cess­ful lea­ders prac­tice medi­ta­ti­on, con­nect with your „Dignified Self“ and expe­ri­ence the effec­ts of mind­ful­ness in an inter­ac­tive evening ses­si­on in the heart of London.   

Die Achtsamkeit‐Session wird am 19.Juni 2016 um 20 Uhr im Millenium Hotel in London Mayfair statt­fin­den (mehr Infos hier).

Wenn Du also im (digi­ta­len) Marketing arbei­test, an die­sem Wochenende in London bist und etwas über Achtsamkeit ler­nen möch­test, dann komm unbe­dingt vor­bei! Ich hof­fe Dir an die­sem Abend einen ers­ten Einblick in ein acht­sa­mes Leben zu geben und Dir auf­zei­gen zu kön­nen, war­um „Always‐Omm” mei­ner Meinung nach das neue „Always‐On” ist. :-) 

Die Konferenz hat zudem ein tol­les Speaker Line‐Up. Es lohnt sich in jedem Fall auch den Rest der Konferenz zu besu­chen. Tickets gibt es hier. Die Agenda and Pressemeldung zur Konferenz fin­dest Du wei­ter unten in die­sem Blog‐Beitrag.

Wenn Du nur unse­re Icebreaker Session zum Thema Achtsamkeit besu­chen möch­test, lass es uns wis­sen. Wir geben Dein Interesse dann an die Organisatoren der MAD MINDS wei­ter und unter­stüt­zen ger­ne dabei Dich noch kurz­fris­tig anzu­mel­den. 

Es wür­de mich sehr freu­en, Dich am Sonntag Abend in London zu sehen!
Bis dahin…genieß das Wochenende und bleib DIGNIFIED! :) 

-

Bei Interesse zu Sessions, Workshops und Vorträgen zum Thema Achtsamkeit in digi­ta­len Zeiten von THE DIGNIFIED SELF, spre­che uns ger­ne an (Kontakt).

Immer auf dem Laufenden blei­ben? Jetzt für unse­ren Newsletter anmel­den. 

Weitere Informationen zum Buch „Achtsamkeit in digi­ta­len Zeiten – ein per­sön­li­cher Wegweiser für mehr Ruhe in der Beschleunigung” von Lilian Güntsche. 

______________________________________

Über MAD MINDS 2016 (Auszug aus der eng­li­schen Pressemeldung) 

MAD-UK_pos_transpThe Rethink! MAD Minds Europe 2016 con­fe­rence is an inter­na­tio­nal know­ledge and pro­ject exchan­ge plat­form, which will bring tog­e­ther more than 150 CMOs and Marketing decisi­on makers to net­work and to dis­cuss key indus­try topics.

In 20 best‐practice case stu­dies, live ses­si­ons and round tables, 35+ speakers and mode­ra­tors will sha­re their know­ledge. Key topics inclu­de the con­se­quen­ces of the digi­tal trans­for­ma­ti­on and the new role of the CMO, mar­ke­ting ROI & inno­va­ti­on stra­te­gies, brand manage­ment and an omni‐channel custo­mer expe­ri­ence.

Here are some of the MAD Minds 2016 speakers who will be pre­sen­ting their insights this June in London:

  • Golden Krishna, Experience Designer, Google
  • Monika Schulze, Global Head of Marketing, Zurich Insurance Company
  • Mat Braddy, Board Brand Advisor, JustEat
  • Andrea Airoldi, Global Media Director, Unilever
  • Ottokar Rosenberger, CMO, Hostelworld Group
  • Paul Thomas, Head Of Marketing, BT Group
  • Filippo Catalano, Chief Digital Officer, Nestlé
  • Sandeep Sangwan, Marketing Director Europe & Africa, BP Lubricants

Why should you attend?

  • Network with more than 150+ Marketing decisi­on makers and exchan­ge views
  • Learn about new tech­no­lo­gies, new prac­tices and trends, as well as emer­ging stan­dards
  • Hear how others cope with some of your most chal­len­ging pro­blems
  • Discuss your ide­as and issu­es with peers from the indus­try
  • Impress your boss and col­leagues with new ide­as to impro­ve per­for­mance

Download press release: MAD Minds Europe 2016 Delegate Press Release.