Mindful Lunch – Achtsam pausieren und regenerieren [Webinar]

Lilian Güntsche 4. Mai 2017

Wie wäre es die Mittagspause mal dazu zu nutzen, neue Kraft zu tanken und den eigenen Akku etwas aufzuladen (und nicht nur den des Smartphones), um dann mit voller Power in die zweite Tageshälfte zu starten…!? 

Klingt gut? Dann sicher Dir jetzt einen der begrenzten Teilnehmerplätze im Webinar „Mindful Lunch“! 

__

Achtsamkeit – im Englischen „Mindfulness“ – schmückt nicht ohne Grund heute die Titelseiten großer Magazine. Viele der erfolgreichsten Menschen meditieren oder zählen andere Achtsamkeit-Praktiken längst zu ihren wichtigsten Gewohnheiten. Die Kraft der Gegenwart, die tausenden Studien zufolge zu mehr Effizienz, Produktivität und Gesundheit führt, hat die Wirtschaft erreicht. Im Lärm des Alltags, in Zeiten der digitalen Transformation und des ständigen Wandels steigt das Bedürfnis nach Ruhe und Beständigkeit immer mehr.

Am 31.05. gebe ich per kostenlosen Webinar in Kooperation mit dem Springer Verlag einen kleinen Einblick in die Thematik, mit dem Fokus Achtsamkeit bei der Arbeit („Mindful Business“) und in der Führung („Mindful Management“). 

Gerne möchten wir Euch herzlich zu unserem ersten „Mindful Lunch“ – einladen! Mehr Infos zum Webinar „Mindful Lunch“ gibt es hier

Termin & Preis

Tag: Mittwoch, 31. Mai 2017
Zeit: 12.45 – 13.15 Uhr

Preis: Das Webinar ist kostenlos – es gibt nur eine begrenzte Anzahl an freien Plätzen
–> Hier anmelden 

Euer Nutzen

  • Ihr erhaltet fünf Tipps aus dem AiA-Modell*  für mehr Achtsamkeit

  • Ihr lernt, wie ihr durch Achtsamkeit im Umgang mit digitalen Medien zu mehr Ruhe in der Beschleunigung findet 

  • Ihr erfahrt, was Achtsamkeit in der Führung bedeutet 

*Das „Achtsamkeit im Alltag-Modell“ (kurz AiA) aus dem Buch „Achtsamkeit in digitalen Zeiten“ beinhaltet zahlreiche Tipps und Mindfulness Hacks für unterschiedliche Alltagssituationen, in stressigen Momenten bis hin zu zwischenmenschlichen Situationen. 

Vergiss nicht Mensch zu sein zwischen all den Maschinen!

Technologie soll und wird auch weiterhin unser Leben beeinflussen und in vieler Hinsicht verbessern und vereinfachen. Aber wichtig wird bei der Digitalisierung und Verbreitung künstlicher Intelligenz vor Allem auch eines: Vergiss nicht Mensch zu sein zwischen all den Maschinen!

Behandle Dich selbst immer mindestens genauso fürsorglich und würdevoll wie Dein Smartphone. Gönn Dir von Zeit zu Zeit auch mal einen Neustart oder ein Update Deines menschlichen Betriebssystems oder einfach mal etwas „Offtime“ – zum Beispiel in der Mittagspause. Dann ist auch Dein Akku schnell wieder aufgeladen und Du kannst gestärkter und produktiver in den weiteren Tag starten! Mehr dazu in unserem Webinar. 

–> Jetzt zum „Mindful Lunch“ Webinar anmelden 

 

______________________________________

Webinar-Referentin (über mich) 

Als Digital-Beraterin und Mobile-Frau der ersten Stunde  kenne ich es selbst nur zu gut „always on“ zu sein. Nachdem ich mich vor einigen Jahren selbst kaum noch wahrnehmen konnte, machte ich mich auf die Suche nach einer Formel für mehr „Ruhe in der Beschleunigung“. Dies mündete einige Zeit später in der Geburtsstunde von The Dignified Self – einer Initiative für mehr Achtsamkeit – sowie der Veröffentlichung meines Buches „Achtsamkeit in digitalen Zeiten – ein persönlicher Wegweiser für mehr Ruhe in der Beschleunigung“. Heute setze ich mich europaweit als Speakerin und Autorin für die Kultivierung von Achtsamkeit in der Wirtschaft ein. 

 

 



Post a new comment

 

Schön, dass Du hier bist!

Sichere Dir jetzt Dein Begrüßungsgeschenk als kleines Dankeschön und erhalte regelmäßig Updates von uns.

Bis dahin..bleib dabei, genieß es und bleib DIGNIFIED!

Verpasse keine DIGNIFIED Momente mehr. Trage Dich gleich ein!




Logo The Dignified Self - subline de